Legacy web pages of Axel Beckert

Since I'm no more active at the Fachschaftsrat Informatik of the University of Saarland anymore, I have transferred all my university time legacy web pages from http://fsinfo.cs.uni-sb.de/~abe/ to this interim host at http://fsinfo.noone.org/~abe/ with only minimal modifications, mainly e-mail addresses.

Most pages on this interim host won't be updated anymore until they are moved (and redirected) step by step to their future home somewhere under http://noone.org/.

Please also note that my former e-mail address abe@fsinfo.cs.uni-sb.de is no more valid. Use abe@deuxchevaux.org instead.

Axel Beckert, Zürich, 23rd of September 2007

meine Ente

Ich fahre keinen Porsche,
meine Haube ziert kein Stern,
ich fahre auch keinen Ferrari,
der Unterschied ist: ich hab´ mein Auto gern !

Ich brauche keine einhundert Pferde,
oder Spoiler an jeder Seit´
bei mir und in meinem Wagen
herrscht vielmehr Gemütlichkeit !

Ich hab´ antiquierte Technik,
doch komme ich überall an
und hab´ ich doch mal eine Panne,
so freut mich diese Technik,
weil man s leicht reparieren kann.

Und auf den Kilometer gerechnet
bin ich allen weit voran
mit einem Konzept nicht von gestern,
sondern als man sich besann,
einen Wagen zu konstruieren,
den sich jeder leisten kann.

Leben wie Gott in Frankreich,
darum fahr´ ich Zwei Zee Vau !
So schweb´ ich sanft durch die Lande,
schöner geht s nicht; das weiß ich genau !

(unbekannt)


Axels Ente | Der Anfang | Das Gedicht | Die Reisen | Die Technik